In 7 Sitzungen zur eigenen Website

WordPress Schulung Online über Anydesk.
Die erste Stunde ist Gratis!

Dann entscheiden Sie, ob Sie weiter machen wollen.

Sie brauchen keinerlei Vorkenntnisse, nur einen PC und eine Internetverbindung.
Die Test-Website, für die erste Gratis Probestunde bekommen Sie von mir.
Wir nutzen für die Schulung Anydesk, das ist ein kostenloser TeamViewer.

Wie geht es weiter ?

Wenn Ihnen die erste Probestunde gefällt und Sie mit mir weiter zusammen
arbeiten wollen, dann besprechen wir den weiteren Verlauf der Schulung.
Zahlung erst nach Abschluss und Erstellung Ihrer Website.

Was sind die Kosten ?

Die Schulung kostet 400 Euro inklusive. MwSt..
Zahlbar nach der Schulung und der Erstellung Ihrer Website. 
Auch in kleinen Raten möglich.

Wordpress Schulung Online

Der Ablauf:

1. Wir suchen für Sie den passenden Hoster, das ist der Anbieter, der Ihre Website für das Internet bereitstellt.
2. Wir melden Ihre Website an und installieren WordPress und Elementor (das ist der Pagebuilder mit dem wir arbeiten werden).
3. WordPress einrichten und das besprechen der Funktionsweise – das erste Arbeiten mit dem Pagebuilder.
4. Wir sprechen über Ihre Zielgruppe und was Sie erreichen wollen mit Ihrer Website.
5. Inhaltserstellung, wo bekommen Sie Texte und Bilder her, wie viel Inhalt soll auf die Website.
6. Wir finden ein Design, das Ihnen gefällt und besprechen den Aufbau und das Grundgerüst Ihrer Website.
7. SEO Suchmaschinenoptimierung, Konkurrenz Analyse, Keyword Recherche,
Anpassung der Website auf die richtigen Keywords.
8. Mit dem Design und der Keywordrecherche, erstellen wir Ihre Website mit Elementor.
9. Wir sprechen über die DSGVO und was Sie beachten müssen. (Erstellung von Impressum und Datenschutz, rechtliches).
10. Responsive Anpassung der Website. Wir kümmern uns um die mobile Ansicht,
damit Ihre Website auf allen Geräten gut aussieht.
11. Tools und Plugins: Sie lernen die wichtigsten Plugins kennen.
12. Ladezeit-Optimierung, Fehleranalyse, Backups und Pflege der Website.
13. Besonderer Bonus!

Wer macht die Schulung?

Ich bin Daniel Jung, selbstständiger Webdesigner. Die Schulung findet direkt mit mir statt.
Alle Fragen, die Sie während der Schulung haben, werde ich Ihnen verständlich erklären.

Ich erstelle jeden Tag Webseiten und optimiere diese für die Suchmaschine von Google.
Sie lernen bei mir die wichtigsten Punkte, auf die es wirklich ankommt.
Damit Sie eine schnelle Webseite erhalten, die auch in der Suchmaschine gut gefunden wird
und mobil auf jedem Gerät gut aussieht.

“Herr Jung versteht es, Sachverhalte auch für Laien verständlich zu erklären. Ich kann ihn zu 100% weiterempfehlen und bin sehr froh, in dem aktuellen Überangebot von Webdesignern unterschiedlichster Preis- und Leistungsklassen auf diese Nadel im Heuhaufen gestoßen zu sein.
Herzlichen Dank und weiterhin viel Erfolg!“

Iris.R

FAQ - Häufige Fragen

Ich richte mich ganz nach Ihnen.
Wir stimmen uns nach Tagen und Zeiten ab
und vereinbaren danach die Termine, es geht auch Abends.

Die Website und alle Daten bleiben bei Ihnen, Sie haben die volle Kontrolle und können mit Ihrer Website machen was Sie wollen.

Wenn die Zusammenarbeit nicht passt und Sie nicht zufrieden sind, beenden wir die Schulung unkompliziert und Sie zahlen keinen Cent.
Sie haben also keinerlei Risiko.

Ja, Sie lernen wie Sie Bilder und Texte tauschen und auch wie
Sie neue Unterseiten erstellen können.

Ja, Sie lernen die Erstellung und Einrichtung eines Blogs.

Impressum und Datenschutz erstellen wir zusammen. Sie lernen auch
alle wichtigen Punkte, die Sie für die DSGVO beachten müssen.

Ja, zum Zeitpunkt der Erstellung werden wir alle wichtigen Punkte besprechen und beachten.
Ich zeige Ihnen dann auch, wie Sie die DSGVO im Auge behalten und auf Veränderungen reagieren können.

Ja, Sie lernen alle wichtigen Plugins und Einstellungen für WordPress kennen. 

Ja, ich zeige Ihnen wie Sie E-Mail-Postfächer einrichten.

Ein Kontaktformular wird auch erstellt und eingerichtet auf Ihrer Website.

Ja, wir können einen Fragebogen einrichten, der dann ausgefüllt an Ihre E-Mail-Adresse gesendet werden kann.

Sie lernen, wo Sie Bilder herbekommen und was Sie bei der Verwendung beachten müssen. Wie Sie die Bilder komprimieren und für die Website im richtigen Format bereitstellen.

Auch Bildbearbeitungstools lernen Sie kennen, diese können Sie dann später für Werbung oder das Erstellen von Bildern und Bannern für Ihre Website nutzen.

Ihre Website wird auf allen Geräten gut aussehen und Mobil optimiert sein.

Nein, für einen Online-Shop geht es nicht. Wenn es ein kleiner Shop sein soll, dann sprechen Sie mich gerne darauf an.

Wenn Sie mich weiterhin brauchen, dann bin ich auch nach der Erstellung,
per E-Mail und Telefon erreichbar.

Die laufenden Kosten für eine Website betragen ca. 3 – 6 Euro monatlich. Diese zahlen Sie an ihren Hoster, der die Website für Sie im Internet bereitstellt.

Für weitere Fragen, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

Senden Sie mir eine Anfrage, wenn Sie eine Gratisstunde wünschen.